Ehinger Schwarz 1876

Grünes Ladenkonzept im Herzen Frankfurts

Ehinger Schwarz 1876 hat ihren ersten Flagship-Store in Frankfurt am Main eröffnet. Seit 1876 stellt die Schmuckmanufaktur außergewöhnlichen Schmuck her. In Zusammenarbeit mit art aqua entstand ein grünes Ladenkonzept im Herzen Frankfurts. Verbaut wurde das Grüne Wand System Box mit einer Höhe von 550 cm und einer Breite von 240 cm. Die Grüne Wand passt sich perfekt in die vorhandene Architektur ein und unterstützt das exklusive Ladenkonzept. Eine automatische Steuerung und Bewässerung der Grünen Wand erleichtert die Pflege. Philodendron scandens, Tradescantia, Nephrolepis exaltata Boston, Aglaonema und Anthurium schmücken die individuelle Pflanzenwand – eine Besonderheit sind farblich zum Konzept abgestimmte Orchideen.

Schmuck von der Natur inspiriert

„Die Kunden sind begeistert – von der Natur inspirierter Schmuck zusammen mit dieser riesigen, echten Pflanzenwand. Dies ist Markenphilosophie, ohne viele Worte. Alles andere nimmt sich edel zurück. Es dominieren Eiche und viel Licht. Der Schmuck wird offen, ästhetisch und klar präsentiert.“ so Chefdesigner Timo Küchler zum grünen Ladenkonzept im Frankfurter Flagship-Store.

Verwendetes Produkt

Suche schließen