Volksbank Rems

Behagliches Innenraumkonzept

Das Erscheinungsbild einer Bank ist all zu oft von Schaltern, Warteschlangen und Sicherheitsglas geprägt. Nicht so bei der Volksbank in Rems. Bereits beim Betreten des Gebäudes blickt der Besucher auf eine Glaswasserwand mit einer Gesamtfläche von 60 Quadratmetern. Ein Gefühl der Behaglichkeit liegt in der Luft.

Psychologische Verbesserung des Arbeitsumfeldes

Die Räumlichkeiten wirken freundlich und hell. Mit einer beeindruckenden Höhe von 12 Metern gleicht die Wand dem äußeren Erscheinungsbild nach eher einem Wasserfall, als einer konstanten Wasserfläche. Aufgrund der einzigartigen Bauweise des Objektes bleibt die Fließgeschwindigkeit des Wassers jedoch auf der gesamten Fläche nahezu konstant.

Vollautomatisch und Pflegeleicht – Glaswasserwände im Großformat

Die beeindruckende Glaswasserwand in der Volksbank Rems erstreckt sich über drei Stockwerke und steht frei im Raum. Die einseitige Bewässerung der Wasserwand in Richtung Raummitte sorgt für eine optimale Nutzung der Luftreinigungsfunktion. Das entstehende Wohlfühlgefühl bleibt im Gedächtnis des Besuchers verankert und steht stets in Verbindung mit dem Besuch der Bank.

Verwendetes Produkt

Suche schließen