22.12.2015

Ehinger Schwarz 1876 – Ladenkonzept inspiriert von der Natur

Ehinger Schwarz 1876 hat seinen ersten Flagship-Store in Frankfurt am Main eröffnet. Seit 1876 stellt die Manufaktur außergewöhnlichen Schmuck her. Das Design der Schmuckstücke ist stark an die Natur angelehnt – Formen, Farben und Texturen aus der Pflanzenwelt fungieren als Inspirationsquelle. Die bekannteste Kollektion ist das Schmucksystem „Charlotte“. Nach dem Baukastenprinzip können Kunden aus einer Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten ihr individuelles Schmuckstück zusammenstellen.

In Zusammenarbeit mit GEPLAN Design und art aqua entstand ein einladendes Ladenkonzept im Herzen Frankfurts, dessen wesentliches Designelement zur Abbildung der Marke eine Pflanzenwand ist. Das Resultat der verwendeten Materialien Pflanzen, Holz, Stahl und Textil ist ein exklusives, freundliches Ambiente. Integriert wurde das Grüne Wand System Box mit einer Höhe von 550 cm und einer Breite von 240 cm. Die Grüne Wand passt sich perfekt in die vorhandene Innenarchitektur ein und bringt die Natur in den Raum. Die Pflege wird durch die automatische Steuerung und Bewässerung sichergestellt. Eine extensive Begrünung mit unterschiedlichen Pflanzen schmückt die individuelle Pflanzenwand und trägt zur natürlichen Klimatisierung bei. Durch die Modularität des Systems besteht die Möglichkeit, die Pflanzen saisonal zu verändern. Den Auftakt bieten filigrane, farbprächtige Orchideen.

Das patentierte System ist der Nachhaltigkeitsprofi unter den Grünen Wänden. Als Konsequenz der ressourcenschonenden und nachhaltigen Bauweise bestehen die Boxen zur Aufnahme der Pflanzen zu 100 % aus Recyclingmaterial. Die Grüne Wand von art aqua bietet eine umweltfreundliche Lösung zur Verbesserung des Raumklimas - sie reinigt die Luft von Schadstoffen, produziert Sauerstoff und erhöht die Luftfeuchtigkeit.

„Die Kunden sind begeistert – von der Natur inspirierter Schmuck zusammen mit dieser riesigen, echten Pflanzenwand. Dies ist Markenphilosophie, ohne viele Worte. Alles andere nimmt sich edel zurück. Es dominieren Eiche und viel Licht. Der Schmuck wird offen, ästhetisch und klar präsentiert.“ so Chefdesigner Timo Küchler zur Umsetzung im Frankfurter Flagship-Store.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ehinger-schwarz.de

Suche schließen